Traktorunfall am Fritscherhof (Seit)

Alarmstufe 5 für die Feuerwehr Leifers am Morgen des 16. April. Meldung: Traktorunfall mit eingeklemmter Person am Fritscherhof in Seit.

 

 

 

o-2015-04-16 traktorunfall fritscherhof 1Um 7 Uhr morgens des 16. April wurde die Freiw. Feuerwehr Leifers zu einer Alarmstufe 5 gerufen. Laut Meldung hatte sich ein Traktor am Fritscherhof auf Seit überschlagen und eine Person unter sich eingeklemmt.  Sofort eilten  26 Mann der FF. Leifers mit technischem Gerät an die Unfallstelle.

Dort eingetroffen stellte sich heraus, das der Traktor in steilem Gelände in unmittelbarer Nähe des Hofes ins Rutschen gekommen war und durch die darunterliegenden Obstbäume aufgehalten wurde, wobei allerdings der Fahrer vom Fahrzeug geschleuidert wurde. Der Notarzt und die Rettung hatten gleich mit der Wiederbelebung der verunfallten Bauern begonnen, doch leider kam jede Hilfe zu spät.

Vermutlich war der Traktor auf dem nassen Feldweg ausgerutscht und ins Schleudern geraten. Dabei muss er von der Traktorkabine geschleudert worden sein und vom schweren Gerät überrollt worden sein. Nach der Bergung des Verunglückten hat die FF. Leifers den Traktor wieder auf den Weg gebracht.

Im Einsatz standen auch die Carabinieri und die Notfallseelsorge.