LKW verliert Anhänger - keine Veletzten

Heute Nachmittag gegen 17.30 hat sich in Steinmannwald bei ein aufsehenerregender Verkehrsunfall erreignet. Ein vollbeladener LKW hat wahrscheinlich aufgrund eines technischen Defekts den Anhänger verloren.

img_2147
Glücklicherweise war der LKW zu diesem Zeitpunkt sehr langsam unterwegs, da er sich gerade in den Kreisverkehr einreihen wollte.
Da der Anhänger zu kippen drohte wurde umgehend die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Leifers alarmiert. Diese rückte mit 20 Mann aus und sicherte den Anhänger vor dem Umfallen. Um den Anhänger wieder aufzurichten wurde der Kranwagen der Berufsfeuerwehr Bozen alarmiert. Mit vereinten Kräften gelang es schliesslich den Anhänger aufzurichten und an eine andere Zugmaschiene anzukopplen.
Während der Bergungsarbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen rund um die Unfallstelle. Die Stadtpolizei Leifers war vor Ort um den Verkehr zu regeln. Nach ca.1,5h konnte der Einsatz beendet und die Strasse für den Verkehr freigegeben werden.