Ammoniakaustritt OG Grufrut


Kurz nach 12 Uhr am Stephanstag heulten in Leifers die Sirenen. Alarmstufe 7 - Ammoniakaustritt in der Obstgenossenschaft Grufrut in Leifers. Die Situation konnte von der Freiwilligen Feuerwehr Leifers und der Berufsfeuerwehr Bozen allerdings schnell unter Kontrolle gebracht werden. 

   

o-2013-12-26 ammoniakaustritt grufrut 25Es war kurz nach Mittag als von der Landesnotrufzentrale Bozen AS7 - Chemieeinsatz ausgegeben wurde. Passanten auf der Staatsstraße hatten auf Höhe der Obstgenossenschaft Grufrut in Steinmannwald bei Leifers einen beißenden Ammoniakgeruch wahrgenommen. Sofort wurde die Freiwillige Feuerwehr von Leifers über Personenrufempfänger und Sirenen alarmiert. Mit insgesamt 30 Mann und 7 Fahrzeugen begab man sich an den Einsatzort. Da es sich um einen voraussichtlich Einsatz mit chemischen Stoffen handelte, wurde die Berufsfeuerwehr Bozen mit Spezialgerät hinzugerufen.

Unter schwerem Atemschutz wurden die Räumlichkeiten der Genossenschaft genauestens unter die Lupe genommen, sowie sämtliche Maschinenräume und Lagergänge ausreichend gelüftet um eventuelle Konzentrationen in der Luft rasch zu verringern. Glücklicherweiße konnten von den Trupps keine gröberen Verluste oder Austritte festgestellt werden und ihn der Zwischenzeit nur mehr ein leichter Geruch wahrgenommen werden. Nach ca. 1 Stunde konnten die Trupps zurückgezogen und die Räumlichkeiten wieder freigegeben werden.

Im Einsatz standen neben der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Leifers und der Berufsfeuerwehr Bozen, auch die Carabinieri von Leifers und der Rettungsdienst.