Schwerer Verkehrsunfall - 1Person veletzt

Heute morgen gegen 6.00 Uhr hat sich auf der Zufahrt zum Umfahrungstunnel in Steinmannwald bei Leifers ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Aus noch ungeklärter Ursache war ein 83 jähriger Mann mit seinem Auto gegen die Leitplanke geprallt welches sich in Folge mehrmals überschlagen.
  k640_dscn4319Augenzeugen, welche den Mann selbst nicht aus dem Wagen befreien konnten, allarmierten sofort die Rettungskräfte. Innerhalb weniger Minuten waren das Rote Kreuz sowie 27 Wehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Leifers vor Ort. Der Mann konnte sehr bald aus dem stark beschädigten Fahrzeug gerettet werden und nach der Erstversorgung vor Ort wurde er mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landeskrankenhaus Bozen gebracht.

Da auf der ganzen Fahrbahn verteilt Wrackteile lagen und das Fahrzeug auch Öl verloren hat, musste  die Straße von den Wehrmännern gereinigt werden. Für die Dauer dieser Aufräumarbeiten musste die Zufahrt zum Kreisverkehr teilweise gesperrt werden. Die Unfallermittlungen wurden von den Carabinieri aufgenommen.  Der Einsatz konnte nach ca. 1 Stunde beendet werden.