Schwerer Verkehrsunfall - 1 Toter

Heute Abend hat sich in Leifers ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Gegen 20.00 Uhr sind zwei Fahrzeuge in der Weißensteinerstraße frontal aufeinander geprallt.


Nachkommende Fahrzeuglenker haben sofort über die Landesnotrufzentrale die Rettungskräfte alarmiert Innerhalb weniger Minuten war das Rote Kreuz, der Notarzt und die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Leifers vor Ort.
grennderungdscn1958Ein Fahrzeuglenker musste aus dem Fahrzeugwrack geschnitten werden. Für den Fahrer eines Suzuki, einem 39 jährige Leiferer kam jede Hilfe zu spät. Er starb noch an der Unfallstelle in Folge seiner schweren Verletzungen.
Die Insassen des zweiten Fahrzeugs der Marke Volkswagen, zwei Erwachsene und ein Kleinkind, kamen nach ersten Informationen mit leichten Verletzungen davon. Sie wurden ins Landeskrankenhaus Bozen gebracht.
Die 30 Wehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Leifers, welche mit 6 Fahrzeugen im Einsatz standen, nahmen die Aufräumarbeiten vor. Der Einsatz konnte um 22.30 beendet werden. Die Unfallursache konnte noch nicht geklärt werden. Die Carabinieri haben Ermittlungen aufgenommen.

 

 

www.stol.it